Home  //  Reiseberichte  //  USA
Written by Reisescout   

Nur eine geringe Prozentzahl von Amerikanern ist im Besitz eines Reisepasses. Dies ist auch nicht nötig, da Amerika eine unglaubliche Natur, palmenbestandene Strände, Berge zum Skifahren, Nationalparks, eine interessante Tierwelt und einfach alles was das Herz begehrt bietet.

Wer Amerika bereisen möchte braucht vor allem viel Zeit. Die beste Alternative das Land zu bereisen ist mit einem fahrbaren Untersatz. Die Distanzen sind enorm und daher benötigt man viel Zeit um die langen Strecken zu bewältigen. Ein sehr beliebtes Ziel von Touristen ist der Bundesstaat Kalifornien. In diesem Staat liegen einige der schönsten Städte wie San Fransisco und San Diego und die legendäre Küstenstraße Highway Number One die einen atemberaubenden Küstenabschnitt säumt.

San Fransisco ist eine relativ kleine Stadt die für Ihre steil ansteigenden Straßen und Straßenbahnen berühmt ist. Eine der berühmtesten Brücken der Welt, die Golden Gate Bridge zählt ebenfalls zu ihren Touristenattraktionen. Die Stadt Los Angelos ist das Mekka der Filmindustrie und berühmt für Stadtteile wie Beverly Hills, Hollywood, Malibu und Long Beach. Unweit von Los Angelos liegt auch die Metropole des Glückspiels Las Vegas im Bundesstaat Nevada. Die einzige Stadt die man nachts von Weltall aus sieht liegt in der Wüste und ist das Vergnügungsparadies schlechthin.

In dieser Ecke des Landes liegen auch einige der berühmten Nationalparks des Landes wie Yosemite National Park oder der legendäre Grand Canyon. Die Natur ist hier unbeschreiblich und einzigartig auf der Welt. Auch die Rocky Mountains, eine sich von Kanada erstreckende Gebirgskette in der Braunbären zu Hause sind ist definitiv sehenswert.

Die wohl berühmteste Stadt des Landes ist New York City. Die Stadt an der Ostküste des Landes beherbergt mehrere Millionen Einwohner von hunderten von Nationen. Hier liegt das finanzielle Zentrum des Landes und der ganzen Welt die Wall Street. In New York befinden sich auch weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie die Freiheitsstatue, das Empire State Building, der Central Park und vieles mehr. Wer sich ungern in einer Großstadt aufhält kann auch auf die Insel Hawaii und dort surfen oder sich am Strand aalen.

Amerika ist das Land der unbegrenzten Möglichkeiten und hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Eine Reise wird sicherlich nicht ausreichen um sich das ganze Land anzuschauen, sollte Ihnen aber einen guten ersten Eindruck und Geschmack auf mehr machen.

Apartments Miami: Buchen Sie Ihr Traumapartment  tage- oder wochenweise mit FeelMiami